Zur Optimierung des Datenabgleichs zwischen allen Spaix Pumpen- sowie Armaturenauswahlprogrammen und dem Kundenmanagementsystem von Microsoft hat VSX – VOGEL SOFTWARE das Modul Spaix CrmConnector entwickelt.

Damit ist die Anbindung des CRM-Systems nicht mehr nur in Spaix CRM+ integriert, sondern auch für alle anderen Spaix Produkte verfügbar. Dies umfasst sowohl die Desktopversion Spaix Classic V2 als auch die Webversion Spaix V3 des Pumpenauswahlprogramms sowie das brandneue Armaturenauswahlprogramm Spaix 4 Fittings.

Das neue Modul ermöglicht die Nutzung des Spaix Programms aus Microsoft Dynamics CRM heraus und stellt damit den Datenabgleich zwischen beiden Systemen sicher. Die Integration von Spaix in die Microsoft CRM Arbeitsoberfläche macht nicht nur den Programmstart direkt aus dem CRM-System möglich, sondern auch die Pflege von Adressdaten in Spaix überflüssig. Und dies spart wertvolle Zeit, die für andere Vertriebsaktivitäten genutzt werden kann.

Alle Vorteile von Microsoft Dynamics CRM nutzen
Microsoft Dynamics CRM ist ein innovatives Kundenmanagementsystem, welches Unternehmen bei der Optimierung ihrer kundenorientierten Geschäftsabläufe unterstützt. Arbeitsabläufe lassen sich flexibel abbilden, umfassend auswerten und besser steuern – von Interessentenanfragen über den Verkauf bis hin zum Kundenservice. Microsoft Dynamics CRM ist leicht an spezifische Anforderungen anzupassen und fügt sich nahtlos in Microsoft Office und Outlook ein. Diese Integration in die vertraute Arbeitsumgebung, die Mitarbeiter bereits gut kennen und beherrschen, sorgt für eine kurze Einarbeitung, rasche Akzeptanz und hohe Effektivität. Marketing, Vertrieb und Service profitieren gleichermaßen von einer durchgängigen, integrierten Lösung.

Komplette Funktionalität bei der Pumpen- bzw. Armaturenauslegung
Alle Funktionalitäten des Pumpen- bzw. Armaturenauswahl-programms Spaix können uneingeschränkt genutzt werden: Von der Produktauswahl und -konfiguration über die Zubehörauswahl bis hin zu Preiskalkulation und Angebotserstellung. Außerdem wird mit Spaix ein komplexes Ersatzteilmanagement zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Angebotserstellung im Spaix werden technische Datenblätter erzeugt, die dem Angebotsblatt beigefügt werden können.

Die perfekte Symbiose aus Technischer Auslegung und Kundenmanagement
Konkrete Angebote können entsprechend der Kundenbedürfnisse mühelos über die Funktion der Produktauswahl und -konfiguration mit dem Spaix-Angebotssystem erstellt werden. Durch den CrmConnector wird das Angebot mitsamt aller technischen Datenblätter durch nur einen Mausklick automatisch an den Firmendatensatz im CRM angehangen und alle Informationen sind ohne Mehrarbeit und Übertragungfehler sofort im CRM-System verfügbar.

Auch wird aus der Angebotserstellung im Spaix sofort eine Verkaufschance und ein Angebot erstellt und Standard- sowie manuelle Produkte mit der Datenbank abgeglichen und ins CRM-Angebot übernommen. Zudem wird das Projekt aus dem Auswahlprogramm im üblichen Spaix-Format (.cef) an den Angebotsdatensatz angehangen, so dass es im Spaix aus dem CRM-System heraus jederzeit überarbeitet und angepasst werden kann.

Aufgrund der Detailtiefe der Firmendaten im CRM stehen zusätzlich äußerst leistungsfähige Reporting-Funktionen zur Verfügung. Damit können beispielsweise Umsätze nach Produkten oder Kunden problemlos und schnell ausgewertet und bewertet werden.

Wie ist der CrmConnector erhältlich
Beim Kauf des CRM-Systems im Bundle mit einem Spaix Auswahlprogramm erhalten Anwender nicht nur Sonderkonditionen für die Lizenzen, sondern auch professionellen Support aus einer Hand. Das Modul CrmConnector ist außerdem als Einzelprodukt erhältlich.

 

Mit Hilfe des CrmConnectors können Anwender die Produktauswahl, -konfiguration und Angebotserstellung direkt aus dem CRM-System heraus starten (Foto: VSX, Dresden).
Mit Hilfe des CrmConnectors können Anwender die Produktauswahl, -konfiguration und Angebotserstellung direkt aus dem CRM-System heraus starten (Foto: VSX).

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Frau Alexandra Klengel
Marketing Specialist
Tel.: +49 (351) 89951-15
E-Mail schreiben