VSX – VOGEL SOFTWARE gibt den Vertragsabschluss mit der kanadischen Firma FLUIDS & C° bekannt. Das in Montreal ansässige Unternehmen übernimmt ab November 2020 den Vertrieb der Spaix Produktlinie im nordamerikanischen Raum.

Fluids & C° wurde 2015 von Vincent Soumoy gegründet und vertreibt Software und Dienstleistungen rund um das Thema Strömungssimulation (CFD), aber auch aus den Bereichen Rohrleitungs-, Prozess- und Datenmanagement. Das Unternehmen kann dank seiner fachkundigen Mitarbeiter auf über 25 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen und bietet damit die optimale Voraussetzung, den Verkauf der Spaix Pumpenauslegungssoftware zu übernehmen.

„Fluids & C° freut sich, an der Markterweiterung von Spaix, der fortschrittlichsten Software für die Auswahl und Konfiguration von Kreiselpumpen, teilzunehmen“, sagt Vincent Soumoy, Präsident von Fluids & C°. „Spaix ist darüber hinaus mit Hydrosystem kombinierbar, der hydraulischen Komponente der PASS-Softwaresuite, die wir auch in Nordamerika vertreiben.“

„Wir freuen uns, mit Fluids & C° einen kompetenten Partner gefunden zu haben, der den Vertrieb unserer Softwarelösung Spaix im nordamerikanischen Raum bestmöglich vorantreiben wird“, kommentiert Jens-Uwe Vogel, Geschäftsführer der VSX – VOGEL SOFTWARE GmbH. „Vincent Soumoy und sein Team verfügen über ein breites Branchenwissen, ein umfangreiches Know-how in der Pumpentechnik und darüber hinaus ein großes Netzwerk an Partnerunternehmen. Letzteres ermöglicht eine intensive Marktdurchdringung und bietet potenziellen Kunden ein umfangreiches Portfolio an Softwarelösungen für diverse Anwendungsgebiete der Fluid Handling Industrie.“

Strategische Partnerschaft ermöglicht erweitertes Anwendungsgebiet
Das kanadische Unternehmen unterhält zudem, wie VSX – VOGEL SOFTWARE auch, eine strategische Partnerschaft mit dem russischen Unternehmen NTP Truboprovod, Anbieter der Rohrleitungsberechnungssoftware Hydrosystem. Das Programm führt die Berechnung von Wärmeverlusten und Druckverlusten sowie die Auswahl der Nennweite für Rohrleitungsnetze durch, die sowohl kompressible oder inkompressible einphasige Fluide als auch zweiphasige Gas-Flüssigkeits-Gemische transportieren. NTP Truboprovod bietet seine Softwarelösung in Russland, Belarus und Kasachstan bereits seit 2015 als Bundle mit den Spaix-Programmen an. Durch die neue Partnerschaft erhalten nordamerikanische Pumpenhersteller einfacheren Zugang, um in das System integriert zu werden und damit neue Kundenkreise zu erschließen.

Umfangreiche Funktionalität und flexible Einsatzmöglichkeiten
Spaix bietet eine umfangreiche Funktionalität, mit der nahezu jede Bauart oder Konstruktionsvariante einer Kreiselpumpe abgebildet werden kann. Dank des Multi-Plattform-Designs kann die Softwarelösung flexibel entsprechend der jeweiligen Situation des Benutzers eingesetzt werden. Die webbasierte Version für Internet und Intranet und die desktopbasierte Version für Windows Betriebssysteme werden ergänzt durch eine für mobile Endgeräte optimierte Version. Darüber hinaus unterstützt Spaix mehr als 30 Sprachen, weshalb ein weltweiter Einsatz problemlos möglich ist.

impeller.net PumpSelector – herstellerübergreifende Vertriebsplattform für Kreiselpumpen
Ein weiterer Vorteil für Spaix-Kunden ist die Integration in den impeller.net PumpSelector. Das Internetportal impeller.net ist eine führende Informations- und Vertriebsplattform für Kreiselpumpen. Der PumpSelector bringt Käufer, Hersteller und Verkäufer auf einer Plattform zusammen und bietet Pumpenherstellern einen zusätzlichen Vertriebskanal. Das herstellerübergreifende Konzept ist in seiner technischen Detailtiefe einzigartig und adressiert einen breiten Anwenderkreis. Jegliche Daten, die im Datenpflegeprogramm von Spaix hinterlegt sind, können unkompliziert über eine Webservice-Schnittstelle bereitgestellt werden.

 

Bildunterschrift 1 (Fluids+Co.png): Das kanadische Unternehmen Fluids & C° ist seit November 2020 Vertriebspartner für Spaix-Produkte für den nordamerikanischen Raum. (Bild: Fluids & C°)

Bildunterschrift 2 (Spaix 5.png): Spaix wird in Nordamerika seit November 2020 von Fluids & C° vertrieben. (Bild: VSX – VOGEL SOFTWARE GmbH)

Bildunterschrift 3 (Spaix+Hydrosystem.jpg): Spaix ist mit der Software PASS/Hydrosystem kombinierbar. (Bild: Piping Systems Research & Engineering Co (NTP Truboprovod))

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Frau Alexandra Linke
Marketing Specialist
Tel.: +49 (351) 89951-15
E-Mail schreiben